Marburger Hof
Marburger Hof

Nachhaltigkeit

21
Sept 2019
22
Sept 2019
Umweltbewusster übernachten und tagen 

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, ohne Verzicht Verantwortung zu übernehmen. Für eine erfolgreiche und lebenswerte Zukunft setzen wir heute auf herzliche Gastfreundschaft und einen starken regionalen Bezug. Gemäß den drei Säulen der Nachhaltigkeit achten wir auf ökologische und ökonomische Kriterien wie den Einkauf klimafreundlicher Produkte und den schonenden Umgang mit Ressourcen. Unsere soziale Verpflichtung füllen wir unter anderem durch einen fairen Umgang mit unseren Partnern und Angestellten.

Marburger Hof Logo Signet

Green Meetings & Events

Marburg ist eine besonders lebenswerte Stadt inmitten landschaftlich reizvoller Natur. Hier Gäste empfangen zu dürfen, empfinden wir als Privileg und gleichzeitig als Ansporn, nachhaltige Wertschöpfung zu erhalten. Daher sind wir gerne Partner der Initiative Green Meetings & Events in Marburg Stadt und Land. Mehr über die Initiative erfahren Sie hier und in der von uns unterzeichneten Absichtserklärung.

Absichtserklärung
Mit dieser Absichtserklärung als freiwillige Selbstverpflichtung bekennen wir uns zu nachhaltigem Handeln in allen relevanten Bereichen der Ökonomie, der Ökologie und in den sozialen Aspekten. Wir haben uns dazu verpflichtet, Verantwortung zugunsten unserer Umwelt zu übernehmen und mit zahlreichen Nachhaltigkeitsmaßnahmen eine Verbesserung der Lebensqualität von allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette zu leisten, dabei steht das Gemeinwohl und die Stärkung der Region im Vordergrund.
Folgende Grundsätze werden fortan von uns anerkannt und in sämtliche unternehmerische Prozesse einbezogen:
Es ist unser Anspruch durch die STÄRKUNG der Region Marburg–Biedenkopf eine vorteilhafte Entwicklung auf allen Ebenen herbeizuführen
Verantwortlicher Umgang mit RESSOURCEN & ENERGIE ist für uns eine Selbstverständlichkeit
Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung des GEMEINWOHLS mit dem Ziel eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen
Die Partner betrachten Nachhaltigkeit als eine CHANCE für Marburg zur eindeutigen Positionierung als nachhaltige Destination
Unser Tun ist durch FAIRNESS geprägt, unserer Schritte durch TRANSPARENZ bestimmt und unser Maßstab ist KONSTANZ
Marburger Hof Logo Signet

Fairpflichtet

Nachhaltiges Wirtschaften, Förderung des Gemeinwohls und ein verantwortlicher Umgang mit Energie – da uns diese Werte am Herzen liegen, haben wir uns dem Nachhaltigkeitskodex „fairpflichtet” angeschlossen. Im Rahmen dieser freiwilligen Selbstverpflichtung gewähren wir Ihnen gerne einen Einblick in erreichte Ziele und aktuelle Umsetzungen.

Machen Sie sich hier selbst ein Bild von unserer Arbeit. 

Marburger Hof Logo Signet

Forschungsprojekt Smart Hotel Supply

Neben Nachhaltigkeit gehört die Digitalisierung zu den aktuellen großen Themen in der Hotelbranche. Umso mehr freut es uns, Teil des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Smart Hotel Supply” sein zu dürfen. In Zusammenarbeit mit der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, der Universität Kassel, dem Energieversorger EAM sowie den Firmen Betterspace und EMD wollen wir unsere Kosten sowie den Energiebedarf unseres Hauses um bis zu 20 Prozent senken. Dafür setzen wir verstärkt auf erneuerbare Energie sowie innovative Mess- und Analyseverfahren.

Marburger Hof Logo Signet

Klimaneutral übernachten

Obwohl wir bereits auf regenerative Energie bauen und Sie zum Frühstück mit regionalen Produkten verwöhnen, verursacht jede Übernachtung CO2-Emmissionen im Umfang von 72 Kilogramm. In Zusammenarbeit mit ClimatePartner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, klimaneutral zu übernachten. Der CO2-Ausgleich kostet gerade einmal 1,93 Euro pro Nacht und wird durch ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt garantiert. Wie viel CO2 wir auf diesem Weg schon kompensieren konnten, erfahren Sie hier.

Engagieren auch Sie sich für den Klimaschutz und buchen Sie jetzt Ihr Zimmer!
Marburger Hof Logo Signet

E-Mobilität
Deutsche Märchenstraße

Emobil Reisen
Die Märchenstraße ohne Lärm und Abgase erleben? – Mit dem eigenen oder einem gemieteten E-Car ist das möglich. In neun Orten der Deutschen Märchenstraße gibt es mittlerweile Ladestationen der Firma PLUG'n Charge. Gemeinsam mit den Partnern Parkhotel Emstaler Höhe und Hotel Sonneck laden wir Sie zu einer märchenhaften Auszeit ein.
Frau Michaela Richter, die Geschäftsführerin des Marburger Hofs, betrachtet die Angebote rund um E-Mobilität als wichtige Investition in die Zukunft. So lassen sich die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Deutschen Märchenstraße weiterentwickeln, das Serviceangebot für die Gäste vergrößern und neue Gästegruppen gewinnen.
mobile nav bg
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen